Aufnahmeinformationen

Voranmeldungen per Mail sind nicht mehr möglich.

Anmeldezeitraum für persönliche Anmeldung:

Montag, 1. Februar und Dienstag, 2. Februar 2021 von 8:00 bis 11:30 Uhr und Montag, 8. Februar bis Freitag, 19. Februar 2021 von 9 :00 bis 11:30 Uhr und von 14:00 bis 15:30 Uhr.

Detaillierte Anmeldeinformationen hier downloaden.

 

Auf Grund der Covid-Maßnahmen beachten Sie folgende Richtlinien beim Schulbesuch im Rahmen der persönlichen Anmeldung:

  •  Im Haus besteht FFP2-Maskenpflicht, die Maske ist selbst mitzubringen.
  •  Desinfizieren Sie sich beim Ankommen die Hände (Desinfektionsmittel stehen bereit)
  •  Halten Sie durchgehend den vorgeschriebenen Abstand von 2 m ein.
  •  Es darf nur eine Person pro Aufnahmewerber*in, vorzugsweise ein Erziehungsberechtigter, mit der Anmeldung ins Schulhaus.
  •  Wir nehmen die Anmeldung nur vollständig entgegen. Bitte überprüfen Sie, ob Sie alle notwendigen Unterlagen mithaben.
  •  Es gibt keine Möglichkeit zum Kopieren im Haus.

 

Für alle Aufnahmsbewerber*innen ist grundsätzlich ein positiver Abschluss der 8. Schulstufe [siehe SchUG § 28 (3)] erforderlich.

Wann muss zusätzlich eine gesetzliche Aufnahmeprüfung abgelegt werden?

Eine Aufnahmeprüfung in Deutsch, Englisch und/oder Mathematik muss abgelegt werden, wenn in diesen Gegenständen die für die angestrebte Ausbildungsrichtung erforderlichen Leistungen nicht erbracht wurden.

Ansprechperson

Direktionskanzlei Maria Wallner
Tel.: +43 1 713 15 18-1108
Fax.: +43 1 713 15 18-1188
E-Mail: