Verein zur Förderung des „Schulzentrums HTL HAK Ungargasse“

Gemeinschaft, Unterstützung und Förderung stehen im Mittelpunkt unseres Fördervereins.

Zweck des Vereins

Seit der Gründung im Jahr 1951 (!) durch den 1. Schulleiter Dipl. Kfm. Ing. Franz Schuster sind automatisch alle aktiven Lehrer*innen Mitglieder, um damit ihre Verbundenheit mit der Schule und vor allem mit Schüler*innen mit besonderen Bedürfnissen zum Ausdruck zu bringen. Der primäre Zweck des Fördervereins ist die Unterstützung von Schüler*innen mit einer Körper- oder Sinnesbehinderung. Es werden Projekte für diese Schüler*innen oder von diesen Schüler*innen im Rahmen von Sitzungen vorgestellt, unterstützt und – falls erforderlich – auch finanziert.

Ziele des Vereins

  • Förderung des Schulzentrums HTL HAK Ungargasse mit dem besonderen Ziel eine ganzheitliche Ausbildungsstätte für körper- und sinnesbehinderte Schüler*innen aus ganz Österreich zu bieten
  • Anschaffungen von Hilfsmitteln für das Schulzentrum HTL HAK Ungargasse zu tätigen, die möglichst vielen Schüler*innen mit Handicap zugutekommen
  • Absolvent*innen bei der Eingliederung in das Berufsleben zu unterstützen

Zukunft des Vereins

Wir sind stets bestrebt, die Basis des Vereins zu erweitern und heißen auch alle ehemaligen Schüler*innen und Kolleg*innen sowie Eltern und Partnerfirmen als fördernde Mitglieder herzlich willkommen. Sollten auch Sie unsere Schüler*innen mit Handicap unterstützen wollen oder nähere Informationen über den Förderverein wünschen, dann melden Sie sich bitte bei uns:

Zukünftige Ziele des Vereins

  • mit Hilfe des Fördervereins eine Informationsplattform zwischen Schule, Firmen, Absolvent*innen und sonstigen Interessent*innen zu schaffen
  • einen Zusammenschluss möglichst aller Absolvent*innen der Schule zu ermöglichen
  • eine Verbindung zwischen Schule und Wirtschaft herzustellen
  • Zusammenkünfte der Absolvent*innen zu Vorträgen technischer und allgemeinbildender Art zu organisieren, um den Praxisbezug der Ausbildung zu erhöhen
  • das Einbringen von Vorschlägen der Absolvent*innen mit einschlägiger Berufspraxis zur Betonung einzelner Kapitel im Rahmen des Lehrplanes zu ermöglichen
  • einen regelmäßigen persönlichen Austausch zu erreichen.

Vereinsvorstand

  • Obman: DI Franz Kluwik
  • Obmannstellvertreter: OSR Mst. Ing. Dipl.-Päd. Hans Fürst
  • Kassierin: Mag. Gabriele Steiner-Haas
  • Schriftführer: Mag. Peter Graf

E-Mail:

Kontodaten des Fördervereins

Verein zur Förderung des
„Schulzentrum HTL HAK Ungargasse“
und Vereinigung der Lehrer*innen, Absolvent*innen, Firmen und Eltern
ZVR-Zahl: 230566948

Bank Austria
IBAN: AT90 12000 52077444301
BIC: BKAUATWW

Ansprechperson

Fördervereinsmitglieder des SZU
E-Mail: