Schulpartnerschaft des Schulzentrums HTL HAK Ungargasse

Unter Schulpartnerschaft versteht man die demokratische Zusammenarbeit von Eltern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern.

Schüler*innen – Eltern – Lehrer*innen

 

Die einzelnen Gruppen (Eltern, Lehrer*innen und Schüler*innen) wählen jeweils drei Vetreter*innen und diese bilden gemeinsam den gesetzlich vorgeschriebenen Schulgemeinschaftsausschuss (SGA). Die in den SGA entsandten Vertreter*innen üben dann ihr Mitspracherecht bei vielen Entscheidungen des Schulbetriebes aus:

  • Planung von mehrtägigen Schulveranstaltungen
  • Vorhaben, die der Mitgestaltung des Schullebens dienen
  • Festlegung der autonomen schulfreien Tage etc.

Im Schuljahr 2019/20 werden die Schüler*innen vertreten durch:

  • Alican EGIN; 4BHITN
  • Sevgi DOGAN; 4AK
  • Abdul FAQIRZADA; 3BHITN

Die Elternvertreter*innen sind:

  • Dr. Gabriele Zimmermann-Föderler
  • Gerda Reiner
  • Elisabeth Smejkal

Und das Leher*innenkollegium wird vertreten durch

  • Mag. Manfred Jungmann
  • DI Franz Kluwik
  • Mag. Alexander Thomaso

Die Sitzungen des SGA finden traditionell im Oktober und im Mai statt.